In TransferPlus  – Aktuelle Beiträge zur Medienbildung veröffentlichen und berichten Autoren aus Wissenschaft und Forschung über ein aktuelles (Forschungs-) Thema aus den Bereichen Journalismus, digitale Medien sowie Gesellschaft speziell für Multiplikatoren in der Bildungsarbeit. Die Reihe wird herausgegeben von Dr. Benjamin Bigl am Medienpädagogischen Zentrum+ in Torgau und redaktionell betreut.

TransferPlus kommt dem Wunsch von pädagogischen Fachkräften nach aktuellen und unabhängigen Informationen und Ergebnissen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung und zur Verwendung im Unterricht und in der Bildungsarbeit entgegen.

Im Zentrum von TransferPlus steht daher die prägnante und leicht verständliche Vermittlung des wissenschaftlichen Hintergrundes sowie des aktuellen Forschungsstandes auf maximal zwei DinA4-Seiten. Ergänzende Literatur- und Medientipps geben Anregungen zu Vertiefung und Thematisierung in der Bildungsarbeit.

TransferPlus – Aktuelle Beiträge zur Medienbildung wird kostenlos herausgegeben und auf Qucosa®, dem sächsischen Open Access Dokumenten- und Publikationsserver, publiziert – mithin sind die Beiträge zitierfähig und weltweit auffindbar. Das Format steht zusätzlich auf Anfrage auch kostenlos gedruckt zur Verfügung (zzgl. Porto).

Sie möchte in TransferPlus publizieren oder haben einen Themenvorschlag? Alle Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Beitragseinreichung.